Idi*t Ballroom

Viele Jahre war der "Idi*t Ballroom" die Institution in Sachen Rock / Indie Disco im Großraum Frankfurt.

Jeden Freitag gab es hier jahrelang regelmäßig gitarrenbasierte Musik vom feinsten auf die Ohren. Irgendwann anfang des neue Jahrtausends hatte sich das wöchtenliche Konzept aber etwas abgenutzt, die Party verlor an Bedeutung, das Zielpublikum feierte überwiegend bei Konkurrenzveranstaltungen wie MTW ROCKS oder CAN'T STOP... 2009 wurde die einst so beliebte Reihe dann trotzdem recht erfolgreich mit wechselnden DJs wiederbelebt. Ein bis zweimal monatlich auch mit DJ Alex an den Decks.

Indie, Britpop, Alternative Rock: Arctic Monkeys, the Strokes, Kate Nash, The Hives, Placebo, Oasis, Mando Diao, Kings Of Leon, Bloc Party und Konsorten standen auf der Playliste.

Von einer Verjüngungskur unter dem Namen "New Young Ballroom" erhofften sich die Veranstalter im folgenden Jahr eine weitere Steigerung der Besucherzahlen. Doch das Konzept, verstärkt auf Indiedance, Elektro und Pop zu setzen ging nicht auf.  Ein "Zurückrudern" wäre dem Publikum vermutlich aber auch nicht zu vermitteln gewesen und so wurde die einst so beliebte Veranstaltungsreihe leider schließlich von der Mixed-music-party "The Zoo" abgelöst.

ALTMT NEWS

Jetzt GANZ NEU:
PHOTOBOOTH für dein Event. Fotobox im weißen "Used-Look" Holzgehäuse mit Canon Spiegelreflexkamera, Weitwinkelobjektiv, Studioblitzsystem und Touchscreen. Im DJ-Paket zu genialen Sonderkonditionen...

Jetzt Fotobox mieten!


NEXT EVENT:
 

18.11.

IBETULOOKGOOD mit DJ xALTed

 
 tba

Rock Rap Rave mit DJ AL TMT

 

ALTMT RADIO

Kontakt

Powered by BreezingForms